Head of Health Economics (m/w/d)

Head of Health Economics (m/w/d), der die globale Leitung des Fachbereiches übernimmt und diesen weiter ausbaut. Sie arbeiten für eine sehr angesehene Tochtergesellschaft eines internationalen Konzerns mit marktführenden Produkten und hervorragender Reputation.

 

Unser Auftraggeber ist die Tochtergesellschaft eines international sehr erfolgreichen Mischkonzerns, die sich in der Medizintechnik und speziell in der Orthopädie und Traumatologie engagiert. Mit innovativen Produkten in den Bereichen Fixierung, Infektionsmanagment und Regeneration konnten das Unternehmen in Deutschland eine marktführende Position erlangen.

 

Als Leiter des Bereiches Health Economics bauen Sie die Abteilung weiter auf und beraten die Geschäftsführung in allen Fragen der Gesundheitspolitik und -ökonomie. Insbesondere Themen wie Marktzugang, HTA, gesundheitsökonomische Studien und Reimbursement sind Schwerpunkte Ihrer Tätigkeit.

 

Sie verfügen über mehrjährige Berufserfahrung in vergleichbarer Position im orthopädischen Umfeld und haben einen akademischen Abschluss als Grundlage.

 

Für einen ersten Kontakt und weiterführende Fragen erreichen Sie Ihren Ansprechpartner Michael Ulbrich unter: +49-171/4038014 m.ulbrich@concenter.eu oder Ihre Ansprechpartnerin Susan Thieme unter: + 49-177/2871878 s.thieme@concenter.eu