Exportmanager (m/w/d)

Als Exportmanager (m/w/d) sind Sie maßgeblich mitverantwortlich für den weiteren Ausbau der Exportaktivitäten und die Betreuung der Bestandskunden. Ein weiterer Fokus wird auf die strategische Weiterentwicklung des internationalen Geschäftes und die Umsetzung des entsprechenden Marketingkonzeptes gelegt.

 

Unser Auftraggeber ist ein wachsendes, mittelständiges Familienunternehmen, bekannt für seine besonders hochwertigen Produkte in der Endoprothetik uund im Spine Bereich und ist damit international wie national erfolgreich. Unser Kunde steht für hochprofessionelle Entwicklungs- und Herstellungsprozesse ebenso wie für ein angenehmes und motivierendes Arbeitsklima.

 

Als Key Export Manager sind Sie Teil eines kleinen, aber schlagkräftigen Teams, dass duch Leistung überzeugen konnte. Sie betreuen die Händler und Agents und kümmern sich intensiv um die KOLs und ausgewählten Großkunden. Zusätzlich sind Sie zuständig für die Promotion des kompletten Produktspektrums, der Implementierung von lokalen Marketingkampagnen und fomulieren die Preis-und Konditionenpolitik in den jeweiligen Zielländern.

 

Sie verfügen über mehrjährige Berufserfahrung in vergleichbarer Position, idealerweise in der chirurgischen Orhopädie und Traumatologie. Ein betriebswirtschaftlicher akademischer Abschluss oder eine kaufmännische Ausbildung ist wünschenswert. Sehr gerne werden auch medizinische Ausbildungen mit entsprechenden Weiterbildungen akzeptiert.

 

Für einen ersten Kontakt und weiterführende Fragen erreichen Sie Ihren Ansprechpartner Michael Ulbrich unter: 

+49-171/4038014 m.ulbrich@concenter.eu oder Ihre Ansprechpartnerin Susan Thieme unter:

+49-177/2871878 s.thieme@concenter.eu