Unser Auftraggeber, ein dynamisches und zukunftsorientiertes mittelständisches Unternehmen in Nordrhein-Westfalen, ist führender Anbieter von innovativen Medizinprodukten. Mit eigenen Produktionsstätten, drei Standorten in Deutschland und Tschechien und einer Firmengeschichte, die von Qualität, Innovation und Kundennähe geprägt ist, setzt unser Kunde seit Jahren Maßstäbe im Bereich klassischer Verbandstoffe, OP- und Pflege-Sets sowie Einmalinstrumenten

Als Key Account Manager für Industriekunden und Export sind Sie das Rückgrat unseres Wachstums im Bereich der Systempartnerschaften und des internationalen Vertriebs. Sie nutzen bestehende Potenziale, akquirieren neue Kunden und Partner und bauen strategische Beziehungen aus. Ihr Ziel ist es, unser Geschäft nachhaltig und profitabel zu erweitern, indem Sie innovative Geschäftsmodelle entwickeln und unsere Projektpipeline unter Wachstums- und Renditegesichtspunkten vorantreiben

Ihre Aufgaben:

  • Akquisition neuer Kunden und Etablierung zusätzlicher Lieferantenbeziehungen
  • Ausbau und Pflege von strategischen Kundenbeziehungen und Netzwerken
  • Steuerung interdisziplinärer Projekte
  • Entwicklung von Geschäftsmodellen und Förderung der Projektpipeline
  • Marktanalyse und -entwicklung, Identifikation neuer Kunden und Wettbewerber
  • Motivation und Entwicklung des Teams zur Erreichung der Unternehmensziele
  • Unterstützung der Organisationen von Messen, Kongressen

Was wir erwarten:

  • Kaufmännische Ausbildung mit betriebswirtschaftlicher Weiterbildung oder ein entsprechendes technisches oder betriebswirtschaftliches Studium
  • Mehrjährige Berufserfahrung im lösungsorientierten Vertrieb von Medizinprodukten, vorzugsweise im Set-Geschäft, inklusive Exporterfahrung
  • Tiefgehendes Markt- und Produktverständnis im MedTech-Bereich
  • Fließendes Englisch sowie exzellente EDV-Kenntnisse (Microsoft Office, CRM-Systeme)
  • Ausgeprägte Vertriebskompetenz, Kundenorientierung, Kommunikationsstärke und ein überzeugendes Auftreten
  • Kreativität, Verhandlungs- und Präsentationsstärke, selbstständiger Arbeitsstil
  • Teamgeist und hohe Reisebereitschaft

Was wir bieten:

Ein motivierendes Arbeitsumfeld in einem familiengeführten Unternehmen, das Wert auf Nachhaltigkeit, Qualität und Mitarbeiterentwicklung legt. Flache Hierarchien, schnelle Entscheidungswege und eine Kultur der Offenheit und des Respekts ermöglichen es Ihnen, Ihre Ideen einzubringen und umzusetzen. Profitieren Sie von einem attraktiven Gehaltspaket, umfassenden Sozialleistungen und echten Karriereperspektiven in einem innovativen Unternehmen.

Wenn Sie sich in dieser Rolle sehen, bitte ich um Ihre Kontaktaufnahme:

Cornelia Ellinghausen: +49-160-960 362 48 oder per E-Mail an c.ellinghausen@concenter.eu

Ich freue mich darauf, mit Ihnen ins Gespräch zu kommen!

Entdecken Sie Ihre Zukunft in der Welt der Medizintechnik!

 

Um sich für diesen Job zu bewerben, sende deine Unterlagen per E-Mail an c.ellinghausen@concenter.eu