Unser Auftraggeber ist die Vertriebstochter eines renommierten, mittelständischen Familienunternehmens im südlichen Baden-Württemberg, spezialisiert auf die Entwicklung und Herstellung von Spitzenmedizintechnik in den Bereichen Regionalanästhesie, minimalinvasive Chirurgie und Organbiopsie. Seit der Gründung im Jahr 1964 konnte sich das Unternehmen durch Ingenieurskunst, Branchen-Know-how und Innovationskraft zu einem internationalen Marktführer entwickeln. Um den Produktbereich Chronische Schmerztherapie auf ein neues Level zu heben, suchen wir einen Experten für diese hochspezialisierten Produkte.

Ihre Rolle:

  • Auf- und Ausbau von Kundenbeziehungen in der Anästhesie, Neurologie und Schmerzmedizin
  • Verantwortung für Umsatzsteigerung und Kundenbetreuung in Ihrem Gebiet
  • Durchführung von Verkaufsgesprächen und Produktpräsentationen
  • Markt- und Wettbewerbsanalyse, sowie Aufbau von Beziehungen zu Meinungsbildnern
  • Repräsentation auf Kongressen und medizinischen Fachmessen

Ihr Profil:

  • BWL-Studium oder vergleichbare Qualifikation, idealerweise mit medizinischem Hintergrund
  • Erfahrung im Vertrieb von Medizinprodukten, speziell im Bereich chronische Schmerztherapie
  • Stark in Kommunikation und Präsentation, mit ausgeprägtem Verkaufstalent
  • Verhandlungssicheres Deutsch und gutes Englisch
  • Hohe Reisebereitschaft und Belastbarkeit

Wir bieten:

  • Ein dynamisches Arbeitsumfeld mit flachen Hierarchien und starkem Teamgeist
  • Weiterentwicklungsperspektiven
  • Ein attraktives Gehaltspaket und modernes Arbeitsumfeld
  • Standort: Berlin oder Frankfurt

Wenn Sie in einem Unternehmen mit Tradition und Innovationskraft Ihre Karriere vorantreiben möchten, freuen wir uns darauf Sie kennenzulernen!

Für einen ersten Kontakt und weiterführende Fragen erreichen Sie Ihre Ansprechpartnerin Cornelia Ellinghausen unter:

+49-160-960 362 48

c.ellinghausen@concenter.eu

Bewerben Sie sich jetzt und gestalten Sie die Zukunft der Medizintechnik!

Um sich für diesen Job zu bewerben, sende deine Unterlagen per E-Mail an c.ellinghausen@concenter.eu